Anmerkungen zur Botswana Route 13 + Track

Diese Route haben wir im April befahren. Die Strecken sind überwiegend sandig bis tiefsandig, stellen aber für einen Geländewagen kein ernsthaftes Problem dar. Entsprechend sollte auch ein VW Syncro oder ein Allrad-Condor mit dieser Strecke zurechtkommen.

Die Probleme dieser Strecke liegen eher in den unbeschriebenen Abzweigen und den oftmals nach vielen Kilometern unterbrochenen Zufahrten. Sie sollten daher diese Strecke nur mit GPS und Daten angehen. Ansonsten besteht Gefahr dass Sie herumirren und Ihr Ziel nicht erreichen. Wir haben mit unserer Route einen gangbaren Weg beschrieben, den Sie problemlos nutzen können. Das Problem stellen einzig die Abzweige auf die richtige Strecke dar. Mit der Route oder dem Track sind Sie aber ausreichend versorgt und werden das Ziel, den Eingang Kaa im Transfrontier Nationalpark auf Anhieb erreichen.

Gerne beantworten wir weitere Fragen.

Track 13, Buitepos nach Kaa

top